Expecto Patreon

PatronusGeld ist immer wieder ein Thema in der PodcastHood, zum Beispiel im Sendegate. Und auch ob die Monetarisierung von Podcasts etwas über ihre Lebendigkeit aussagt wird analysiert und verpodcastet. Eine Möglichkeit an klingene Münzen und raschelnde Geldscheine zugelangen ist Patreon. Was in Sachen Patreon in der deutschsprachigen PodcastHood so geht soll Thema dieses Blogposts sein.

Was macht Patreon eigentlich so interessant? Kurz gesagt: Mehr Geld und das auch noch regelmäßig. Mit Centbeträgen wie bei Flattr kann man bei Patreon erst gar nicht agieren. Bargeld lacht und stinkt nicht. Nicht jeder Podcast findet das rechte Maß die Geldflusskanäle anzupreisen. Das kann einem dann schon stinken, soll jetzt aber nicht Thema sein. Was du nun wirklich geht, zeigt die untenstehende Tabelle. Doch vorab ein paar Erläuterungen dazu.

Name: Unter diesem Namen findet man den entsprechenden Podcast bei Patreon. Einige Einträge haben Zusätze in Klammern. Diese stammen von mir und dienen lediglich der leichteren Zuordnung. Namen, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind keine reinen Podcastseiten auf Patreon. Das sollte im Blick behalten werden.

Wert: Schlicht die Zahl (in Dollar!), die auf der jeweiligen Patreonseite zu finden ist.

Unterstützer: Bei Patreon Patrons genannt. Schlicht die Anzahl derer, die für den Podcast Geld geben.

Zyklus: Das M bedeutet, dass der Wert (s.o.) monatlich an den Podcast geht. E bedeutet, dass der Wert pro neue Episode ausgeschüttet wird.

Durschschnitt: Dieser Wert gibt an, wie viel ein Patreon diesem Podcast im Monat durchschnittlich in den Hut wirft. Bei Podcasts, die ihr Geld pro Episode einstreichen, habe ich die durchschnittliche Episodenzahl pro Monat zugrunde gelegt.

Pro Monat: Wie viel bekommt der Podcast denn nun pro Monat?

NameWertUnterstützerZyklusDurchschnittPro Monat
Radio Nukular2209,00575M3,842209,00
Manuel Fritsch (Insert Moin)1827,90336M5,441827,90
Heinrich Lenhardt (Spieleveteranen)796,50176E4,53796,50
Medien-KuH608,12155M3,92608,12
Hoaxmaster154,0077E6,16474,62
Rumble Pack331,6089M3,73331,60
Katrin Rönicke*174,0037M4,70174,00
Bretterwisser165,5031M5,34165,50
Martin Fischer (Staatsbürgerkunde)86,009E13,97125,69
Whocast106,0026M4,08106,00
Sven Rudloff (Viva Britannia)34,0016M4,4070,34
Toby Baier (Einschlafen Podcast)49,0021M2,3349,00
Eintracht Podcast49,0013M3,7749,00
Ponytime Podcast13,005E4,4022,00
Sebastian (Bartoschek)21,465M4,2921,46
Christoph Raffelt (Originalverkorkt)20,005M4,0020,00
HassFM15,173M5,0615,17
Feuilletöne10,004M2,5010,00
Velohome10,002M5,0010,00
Gretchenfrage5,003E1,675,00
Exzellenztechnik5,001E5,004,47
Fernostwärts1,001M1,001,00

Und siehe da. Monatlich fließen da über 7.000$ durch die PodcastHood. Eine stolze Summe. Es kann sein, dass seit der Erhebung der Zahlen (heute) wieder irgendwo ein paar Dollar dazugekommen sind. Von Zeit zu Zeit werde ich die Tabelle aktualisieren und dann hier posten. Bin gespannt welche Entwicklungen sich da abzeichnen.

Sollte ich Podcasts übersehen haben, freue ich mich sehr über einen Hinweis.

2 Gedanken zu „Expecto Patreon“

Hinterlasse einen Kommentar zu Gonzo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>